Startseite Verkaufen Suchanzeige Mein Konto Anmelden
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?
 

Hilfe - AGB

Nutzungsbedingungen

1. Wesen von mediavana

mediavana ist eine Internet-Plattform.

2. Anmeldung
Das Angebot von mediavana können sie durch ihre Anmeldung auf
den Seiten von mediavana nutzen. Ein Anspruch auf Anmeldung und
Nutzung besteht nicht. Jeder Nutzer darf sich nur einmal anmelden. Das
persönliche Passwort ist sicher zu verwahren und darf weder veröffentlicht
noch anderen mitgeteilt werden. Eine Anmeldung ohne Zustimmung zu diesen
Bedingungen ist nicht möglich. Mit Ihrer Teilnahme erkennen Sie diese
Bedingungen an.

3. Teilnahme
An den Verkaufsveranstaltungen dürfen nur Personen teilnehmen, die voll
geschäftsfähig und mindestens 18 Jahre alt sind und Nutzungsbedingungen
akzeptiert haben. Erklärungen dürfen nur
im eigenen Namen abgegeben werden. Mit der Veröffentlichung von
Feedback-Informationen (Bewertungen) erklären Sie sich mit der
Anmeldung einverstanden.

4. Gebühren
Die Registrierung / Mitgliedschaft und das Kaufen und Verkaufen sind
mit keinen Kosten gegenüber mediavana verbunden. mediavana
behält sich das Recht vor, mehrfachen Bilderupload einzuschränken.

5. Nicht erlaubte Artikel und Verweise
Es dürfen keine Artikel verkauft oder gesucht werden, die gegen gesetzliche
Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstoßen. Artikel, deren Verkauf
oder Gesuch gegen die §§86 und/oder §130 und/oder § 131 StGB (Propagandamittel
verfassungswidriger Organisationen, Volksverhetzung, Gewaltdarstellung;
Aufstachelung zum Rassenhass) verstoßen, dürfen nicht angeboten oder gesucht
werden. Artikel, die gegen Rechte verstoßen (Marken-, Urheberrecht - z.B.
Raubkopien, etc.) dürfen nicht angeboten bzw. nicht gesucht werden.
Bilder, für die keine Nutzungsrechte vorliegen oder deren Inhalt oder
Form gegen gesetzliche Vorschriften oder die guten Sitten verstoßen
dürfen nicht angeboten werden. Wettbewerbswidrige Werbung insbesondere
durch Links ist verboten. Angebote und Suchanzeigen dürfen keine Verweise,
Telefonnummern und Hinweise auf eigene oder konkurrierende Homepages enthalten.

6. Angebote, Gesuche und Abwicklung
6.1 Für die Dauer der Verkaufsveranstaltung verpflichtet sich der Verkäufer die
Waren an den Höchstbieter zu verkaufen. Der Verkäufer kann einen Mindestpreis setzen.
Sofern der Mindestpreis auf der Artikelseite nicht überschritten ist,
ist der Verkäufer nicht verpflichtet den Artikel an den Höchstbieter zu verkaufen.
Im Gegenzug ist der Höchstbieter nur an das Mindestgebot bzw. ein Gebotsschritt über
dem zweitrangigen Gebot, welches auf der Artikelseite
gelistet ist, gebunden. Ist das Maximalgebot des Höchstbieters über dem Mindestpreis
und wird dieses auf den Artikelseiten nicht angezeigt, weil das Gebot ein Schritt
über dem zweithöchsten Gebot eines anderen Bieters den Mindestpreis auf der
Artikelseite nicht erreichen lässt, so gilt folgendes:
Auf der Artikelseite ist der Mindestpreis nicht erreicht. Höchstbieter und Verkäufer
sind nicht mehr gebunden. Der Verkäufer erhält einen Hinweis, das ein Maximalgebot
über dem Mindestpreis seitens des Höchstbieters vorgelegen hätte. Der Verkäufer
kann dem Höchstbieter über eine gesonderte Funktion dem Höchstbieter den Artikel
zum Mindestpreis anbieten.

6.2 Bei den Angeboten von eigenen Artikeln darf der Verkäufer nicht selbst bieten,
auch nicht über einen zweiten Account. Er darf auch nicht durch einen Dritten
bieten lassen. Jeder zum Verkauf eingestellte Artikel muss in die entsprechende
Kategorie eingeordnet, sowie korrekt und ausführlich beschrieben werden, wobei
auch wesentliche Eigenschaften und Fehler, welche den Wert mindern könnten,
wahrheitsgemäß angegeben werden müssen. Das Gewährleistungsrecht entbindet
den Verkäufer nicht vor den Folgen verschwiegener, offensichtlicher Mängel.

6.3 Der Verkäufer verpflichtet sich Artikel ab 18 Jahren als "ab 18 Jahren" zu
kennzeichnen, um die Einsicht für Kinder und Jugendliche zu verschlüsseln.
Der Verkäufer verpflichtet sich, alle ab 18-Artikel gemäß der gültigen Gesetze
seines jeweiligen Wohnsitzlandes zu versenden oder persönlich zu übergeben.

6.4 mediavana behält sich vor, die angebotenen Artikel einer anderen
Angebotskategorie zuzuordnen.

6.5 Nach dem Ablauf der Verkaufsveranstaltung kommt zwischen dem Sofortkäufer bzw.
Bieter mit dem höchsten Gebot über dem Mindestpreis und dem Verkäufer ein
Kaufvertrag ausschließlich nach deutschem Recht zustande zustande, wenn nicht
zwischen Verkäufer und Käufer anderes vereinbart ist.
Entweder durch Höchstgebot über dem Mindestpreis, oder durch Sofortkauf.
Ein Sofortkauf ist auch dann zulässig, wenn bereits ein Gebot auf den Artikel
abgegeben wurde. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Ware an den Höchstbietenden
über dem Mindestpreis, oder an den Käufer bei Sofortkauf, wie angeboten zu verkaufen.
Ebenso verpflichtet sich der Käufer, im Falle des Zuschlags bei seinem Höchstgebot
über dem Mindestpreis, oder bei Sofortkauf zum Kauf und zur Bezahlung der
ersteigerten oder der gekauften Ware, gemäß der Artikelbeschreibung.
Zahlungsweise, Versand und eventuelle sonstige Nebenbedingungen sind vom
Verkäufer in der Artikelbeschreibung zu vermerken. Käufer und Verkäufer regeln
die Durchführung des Transportes und der Bezahlung untereinander.
Verkäufer und Käufer erhalten von uns per Email die jeweilige Anschrift.

6.6 mediavana stellt lediglich eine Plattform zur Verfügung, die Verkäufe
ermöglicht und ist nicht Partei des Kaufvertrages. Der Kaufvertrag kommt
ausschließlich zwischen Verkäufer und Käufer zustande. Die Vertragsabwicklung
erfolgt ebenfalls ausschließlich zwischen Verkäufer und Käufer. mediavana hat
keinen Einfluss auf die Qualität, Sicherheit oder Rechtmäßigkeit der angebotenen
Artikel, auf die Wahrheit und Richtigkeit der Angebote oder die Berechtigung der
Verkäufer, die Artikel zu verkaufen oder die Fähigkeit der Käufer, sie zu kaufen.
Eine Kontrolle der Durchführung des Vertrages ist mediavana nicht möglich.
Jeder Anbieter ist für seine Angebote selbst verantwortlich.
mediavana übernimmt keine Gewähr, Garantie oder Haftung für Angebote oder Gebote
von einzelnen Anbietern sowie die Erfüllung der Kaufverträge.

7. Löschen von Angeboten und Gesuchen
=====================================
mediavana wird Anbieter welche ungesetzliche Angebote/Gesuche veröffentlichen ohne
jede Vorwarnung inklusive alle ihre Angebote löschen. mediavana ist auch
berechtigt Angebote und Auktionen nach eigenem Ermessen zu löschen.


8. Internet-Abwicklung und Bewertung
Die Geschäftsabwicklung über das Internet birgt Risiken. Der Nutzer kann mediavana
nicht zur Überprüfung der Richtigkeit der von anderen Nutzer angegebenen Informationen
verpflichten. mediavana haftet nicht für falsche Nutzerdaten. Bitte
lesen Sie vor der Abgabe eines Gebotes die Bewertungen des Verkäufers und nehmen
Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit ggf. Kontakt mit dem Käufer/Verkäufer per Email
oder Telefon vor der Bezahlung/ Versand auf. mediavana überprüft die
Bewertungen nicht auf Richtigkeit. Für unrichtige oder irreführende Bewertungen
übernimmt mediavana keine Haftung.

9. Verfügbarkeit der Plattform
Die Dienstleistungen von mediavana werden ohne jegliche Gewährleistung oder
Zusicherung in Bezug auf Verfügbarkeit und Qualität gewährt. mediavana behält
sich das Recht vor, jederzeit und ohne Nennung von Gründen die Webseiten zu
verändern oder den Dienst einzustellen. mediavana übernimmt keine Haftung
für Schäden, die Mitgliedern oder Dritten durch die Nichtverfügbarkeit der
Webseiten (Serverausfall, etc.) oder aus einem sonstigen Grund entstehen und
übernimmt keine Verantwortung, wenn Angebote oder Gebote aufgrund technischer
Probleme nicht verarbeitet werden können. mediavana übernimmt keine Gewähr
für die Systemuhrzeit und kann Angebotszeiten verlängern oder verkürzen.

10. Löschung der Anmeldung
Jedes Mitglied und somit jeder Nutzer von mediavana kann seine Mitgliedschaft
jederzeit durch Zurücknahme der Anmeldung kündigen. Im Falle einer Kündigung der
Mitgliedschaft kann eine Löschung des Accounts jedoch erst frühestens 90 Tage
nach der zuletzt getätigten Aktion erfolgen und ausschließlich durch mediavana
vorgenommen werden.
Bei einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen, gegen gesetzliche Vorschriften,
gegen Rechte Dritter oder aus sonstigen sachlich gerechtfertigten Gründen sind
wir berechtigt, Ihnen unverzüglich eine Abmahnung zu übersenden, Ihre Anmeldung
zurückzunehmen oder Ihre gegenwärtigen Verkäufe gegen Höchstgebot zeitweilig
oder unbegrenzt auszusetzen oder zu beenden oder Informationen, die Sie auf
unserer Website abgelegt haben, zu entfernen. Weitergehende Ansprüche behalten
wir uns ausdrücklich vor.

11. Freistellung von Ansprüchen und Ausschluss der Haftung
Sie stellen mediavana von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegen
mediavana wegen der Verletzung ihrer Rechte oder wegen Rechtsverstößen
aufgrund der von Ihnen in die mediavana Website eingestellten Angebote
und/oder Inhalte geltend machen. Sie übernehmen diesbezüglich auch die Kosten
der Rechtsverteidigung einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.
mediavana kann keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt der Seiten,
die bei mediavana eingetragen werden, übernehmen. Dies gilt auch für Links,
die sich auf diesen Seiten befinden und zu weiteren Angeboten führen.
Wir können keine Haftung für eventuell durch die Nutzung entstehende Schäden
oder die Nichtverfügbarkeit der Angebote übernehmen. Die Benutzung der Seiten
erfolgt auf eigene Gefahr.

12. Hinweise zum Datenschutz
Alle Daten, die an den Betreiber übermittelten wurden, werden gemäß den
Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Teledienstedatenschutzgesetzes
zur Vertragserfüllung und Vertragsabwicklung erhoben, gespeichert und verarbeitet.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, sofern nicht ausdrücklich
darauf hingewiesen wurde und der Nutzer sein Einverständnis damit erklärt hat.
Im Falle einer erfolgreichen Transaktion ist der Betreiber dazu berechtigt, die
für die weitere Abwicklung nötigen Daten an die Vertragsparteien zu übermitteln.
Sie willigen darin ein, das die von Ihnen über Ihre Handelspartner sowie die von
diesen über Sie selbst abgegebenen Bewertungen allen Besuchern dieser
uktions-Plattform zugänglich gemacht werden.
Auf Anfrage werden die Registrierungsdaten 90 Tage nach Abschluss aller
Transaktionen durch den Betreiber gelöscht. Eine Änderung der Registrierdaten ist
online bedingt möglich. Der Betreiber ist berechtigt, auf Anfrage von
Ermittlungs- oder Strafverfolgungsbehörden sowie bei berechtigtem Interesse
Dritter diesen unter Nachweis des berechtigten Interesses im Einzelfall Auszüge
aus dem Nutzerdatensatz zu übermitteln. Ein berechtigtes Interesse liegt dabei
nur vor, wenn die Verfolgung einer Straftat oder die Einleitung zivilrechtlicher
Schritte geboten ist.
Im übrigen werden persönliche Daten absolut vertraulich behandelt und nur mit
gesonderter Zustimmung an Dritte weitergeleitet. Sie sind jedoch damit einverstanden,
dass die von Ihnen ausschließlich für Zwecke dieses Vertragsverhältnisses von dem
Betreiber erhobenen Daten von diesem gespeichert und verarbeitet werden. Sie sind
damit einverstanden, dass der Betreiber Ihre Daten speichert und unter Beachtung
des Vorstehenden nutzt.

13. Änderung der Nutzungsbedingungen
Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von
Gründen zu ändern. Die geänderten Nutzungsbedingungen werden Ihnen rechtzeitig
vor Ihrem Inkrafttreten per Email zugesandt.

14. Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Ulm.

15. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht
rechtswirksam sein oder sich darin eine Lücke befinden, so soll hierdurch die
Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt sein.


Andere Hilfethemen:
AGB
Gebühren
Impressum
Registrierung
Verkaufen


Allgemeine Hilfe   AGB   Gebühren   Impressum   Registrierung   Verkaufen